Psychisch gesund bleiben in einer herausfordernden Welt


Ein Leben lang gesund und leistungsfähig bleiben, ist eine Herausforderung. Das gelingt nicht jedem und vor allem nicht dauernd. Entscheidend für Ihre Gesundheit ist, wie Sie damit umgehen, wenn Sie bzw. wenn Ihre Beschäftigten in eine ernste Kriste geraten.


Betriebliche Wiedereingliederung (BEM)


Das BEM ist eine Investition in die Gesundheit der Beschäftigten und in die Zukunft des Unternehmens. Gelungene Wiedereingliederung reduziert den Krankenstand und hilft damit Kosten zu senken. Lesen Sie mehr dazu: Betriebliches Eingliederungsmanagement


Psychisch gesund arbeiten


Psychische Gesundheit wird zunehmend ein Thema in Unternehmen, z. B. angesichts steigender Fehlzeiten aufgrund psychischer Diagnosen. Da fragen sich viele Unternehmen, was können wir vorbeugend tun und wie können wir frühzeitig solche Entwicklungen erkennen und gegensteuern? Hier werden drei Maßnahmen vorgestellt: Psychisch gesund arbeiten


Sich Hilfe zur Selbsthilfe holen


Manchmal steckt man in einer Art Sackgasse fest. Es geht nicht recht weiter, man weiß nicht, was der nächste Schritt sein kann. Es gibt keine oder zu viele Wege. Sich in dieser Situation professionell unterstützen zu lassen, ist ein Schritt der Selbstfürsorge. Für berufliche Anliegen ist mein: Coachingangebot. Für persönliche Themen biete ich: Psychotherapie und psychologische Beratung.


Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.



Ihre Karin Vittinghoff

Dipl. Betriebswirtin (FH)

Heilpraktikerin für Psychotherapie


Betriebliche Gesundheitsförderung

Praxis für Coaching und Psychotherapie


Altkönigstraße 2

65824 Schwalbach/Taunus (Frankfurt am Main)

Mail: info@praxis-vittinghoff.de

Telefon: 0157 - 393 757 53



Mitglied im








Foto: (c) Andres Rodriguez - Fotolia.com